Baum mit Postanschrift & Baumgeist

 

Der Freundeskreis Himmelgeister Kastanie gründete sich nach der Rettung der alten Himmelgeister Kastanie in 2006.

 

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Post erhielt die Himmelgeister Kastanie auf unseren Antrag ab 25. April 2007 eine eigene, offizielle Postanschrift. Seitdem erhielt die Kastanie Tausende von Briefen von Groß und Klein aus Deutschland und der ganzen Welt.

 

Alle Briefe wurden vom Baumgeistsekretär Andreas Vogt und dem Baumgeist "Jüchtwind" alias Sabine Vogt beantwortet, sofern eine 45 Cent Briefmarke beigefügt wurde.

 

Mit der persönlichen Beantwortung der Briefe machen wir den Menschen Mut, geben Hoffnung, Tipps und Freude.

 

Der Freundeskreis ist kein Verein, sondern ein zwangloser Zusammenschluss von Bürgern.

 

Aufgrund seines aktiven Engagements erhielt der Freundeskreis zahlreiche Auszeichnungen verliehen, darunter der Umweltpreis und der Martinstaler der Landeshauptstadt Düsseldorf. Das Projekt war sogar Preisträger des bundesweiten Wettbewerbs "Deutschland im Land der Ideen".

 

Seit dem 25. April 2009 ist die Himmelgeister Kastanie offiziell mit der Bräutigamseiche in Eutin verheiratet, ebenfalls ein Baum mit Postanschrift in Schleswig Holstein. 

 

Mit Umgestaltung der alten Kastanie in ein Kunstwerk im Dezember 2015 ging die offizielle Postanschrift und das Projekt auf die kleine, am 17. April 2007 gepflanzte Himmelgeister Kastanie über.

 

Die Umgestaltung der alten Kastanie zu einem Holzkunstwerk durch Herrn Jörg Bäßler war ein gelungener Kompromiss mit dem Gartenamt der Landeshauptstadt Düsseldorf. Die alte Kastanie wäre aufgrund ihrer schweren Pilzerkrankung irgendwann komplett zusammengebrochen.

 

Die kleine Himmelgeister Kastanie repräsentiert seitdem Leni Claßen (12) aus Düsseldorf als Baumgeist "Erona", während das Kunstwerk der alten Himmelgeister Kastanie weiterhin von Baumgeist "Jüchtwind" vertreten wird.

 

Erona beantwortet seit dem 11. August 2017 die Briefe der Kinder, während Baumgeistsekretär Andreas und seine Freunde im Baumgeistsekretariat die Post der Erwachsenen beantwortet.

 

Gutes tun für Mensch, Natur und Tier, das ist die Devise des Freundeskreises.

 

Informationen über die Aktivitäten bis zum 31.12.2015 erhaltet Ihr unter: www.himmelgeister-kastanie.de und aktuelle Infos bei Facebook unter:

https://www.facebook.com/Himmelgeister-Kastanie-156624744392215/?ref=bookmarks

 

Die Himmelgeister Kastanie lebt im Düsseldorfer Stadtteil Himmelgeist, im Düsseldorfer Süden, am Kölner Weg im Landschaftsschutzgebiet Himmelgeister Rheinbogen.

 

Der Stadtteil Himmelgeist hat mit beiden Baumgeistern zwei gute Geister - und begeistert Groß und Klein auf der ganzen Welt.